Kleines Theater Bielefeld
kleines theater bielefeld

Doppelt leben hält besser

Komödie von Ray Cooney

Taxifahrer (und Bigamist) Johann Kaiser lebt nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen – bis ein Unfall alles durcheinander wirbelt. Beide Gattinnen, die attraktive Manuela und auch die temperamentvolle Klio, kommen voller Sorge mit der Polizei ins Gespräch.
Um dem nahenden Chaos Herr zu werden, bemüht Johann seinen Freund Sebastian. Kann sein cleverer Nachbarn Johanns Kopf aus der Schlinge ziehen? Gelingt es den Hallodries, die Ordnungshüter und die argwöhnenden Ehefrauen in ein Labyrinth fantastischer Ausreden zu schicken und sich dem drohenden Eklat zu entwinden?

Unaufhaltsam steuert alles auf eine Tabula rasa zu …

 

Darsteller:

Sarina Winckler
Nashmil Gafur
Rouven Kegel
Annette Linnemann
Martin Hitschler
Hans-Dieter Leichsenring
Wolfgang Krems
Anne Maibaum

Regie: Dirk Nomrowski
Regieassistenz: Nico Gräber
Technik: Reinhard Otto